Stadtverband | Verl
 
News
11.01.2019, 09:05 Uhr Übersicht | Drucken
NRW-Koalition stellt „Pakt für Kinder und Familien“ vor

Die NRW-Koalition löst das nächste Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein: Mit dem „Pakt für Kinder und Familien“ werden ab dem Kindergartenjahr 2020/2021 Familien und Träger entlastet.


"Wir investieren in Qualitätsverbesserung, Beitragsfreiheit, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, den Ausbau der Betreuungsplätze und entlasten die Träger der Einrichtungen", erklärt der heimische Abgeordnete Raphael Tigges, ordentliches Mitglied im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend.
„Wir garantieren den Ausbau jedes benötigten Kita-Platzes und halten unser Versprechen, den Weg zur Beitragsfreiheit zu gehen", so Tigges weiter. "Es fließt viel Geld in die Qualität der Kitas, immerhin werden jetzt 1,3 Milliarden Euro zusätzliche Mittel von Land, Bund und Kommunen in die frühkindliche Bildung investiert. Hilfreich dabei ist auch das gute Kita-Paket des Bundes."



14.01.2019, 08:53 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0.11 sec. | 93270 Views