Antrag: Dorfentwicklungskonzept Kaunitz 2.0 - Antrag auf Fortschreibung des Dorfentwicklungskonzeptes Kaunitz

 

 Sehr geehrter Herr Bürgermeister Esken,

sehr geehrte Damen und Herren des Rates,
 
Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Verl beantragt die Fortschreibung des Dorfentwicklungskonzeptes für den Ortsteil Kaunitz. Ein Schwerpunkt soll dabei auf die Erarbeitung von Entwicklungszielen gelegt werden. Im gesamten Entstehungsprozess des “Dorfentwicklungskonzeptes Kaunitz 2.0“ sind die Kaunitzer Bürgerinnen und Bürger, Vereine und die Kaunitzer Einzelhandelsgemeinschaft einzubinden.
Für die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Verl ist die Stärkung der Verler Ortsteile ein wesentliches Anliegen. So etwa war das Dorfentwicklungskonzept für Kaunitz, das im November 2007 fertiggestellt wurde, rahmengebend für die dynamische Entwicklung von Kaunitz in den vergangenen 11 Jahren. Hervorzuheben ist hierbei sicherlich die Umgestaltung und Aufwertung der Ortsdurchfahrt, die im Oktober 2011 freigegeben werden konnte.
Kaunitz hat sich hervorragend entwickelt. Die Fortschreibung des Dorfentwicklungskonzeptes soll nun dazu beitragen, auch in der Zukunft eine weiterhin positive Entwicklung von Kaunitz zu gewährleisten. Als Grundlage sollen neben dem existierenden Dorfentwicklungskonzept aus 2007 auch die bereits bekannten und teilweise schon angestoßenen ortsteilprägenden Projekte dienen. Hierzu zählen das neue Feuerwehrgerätehaus und die geplante Verlagerung des örtlichen Lebensmitteleinzelhandels ebenso, wie das für das gesamte Verler Stadtgebiet von der CDU-Fraktion beantragte und vom Stadtrat bereits beschlossene Entwicklungskonzept Verl 2030. Die prognostizierte Bevölkerungsentwicklung sowie die Möglichkeiten der Digitalisierung sollen hierbei ebenfalls Berücksichtigung finden.
 
Freundliche Grüße
 
Gabriele Nitsch 
Vorsitzende der CDU-Fraktion 
 
Robin Rieksneuwöhner 
Mitglied des Vorstandes der CDU-Fraktion

Inhaltsverzeichnis
Nach oben