Der CDU Gemeindeverband Verl und die CDU Fraktion im Rat der Gemeinde Verl trauern um ihren Ehrenvorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden Herrn Paul Lükewille

Der CDU Gemeindeverband Verl und die CDU Fraktion
im Rat der Gemeinde Verl trauern um ihren

Ehrenvorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden

Herrn
Paul Lükewille
Träger des Bundesverdienstordens

der am 17. April 2004 nach schwerer Krankheit verstarb.

Paul Lükewille war seit 1970 Mitglied der Verler CDU und hat seit dieser Zeit für die CDU in verschiedenen Ämtern und Funktionen erfolgreich politische Verantwortung getragen. Auf Grund seiner Verdienste ernannte ihn der CDU Ortsverband 2002 zum Ehrenvorsitzenden.
Seit der Gründung der Gemeinde Verl im Jahre 1970 gehörte er ununterbrochen dem Rat der Gemeinde Verl an. Seit 1990 führte er verantwortlich die CDU Fraktion im Rat der Gemeinde Verl.
Paul Lükewille hatte in Verl tiefe Wurzeln. Die positive Entwicklung seiner Heimatgemeinde war stets der Ansporn für sein tägliches politisches Handeln. Das Gemeinwohl stand für Paul Lükewille immer an erster Stelle.
Er war stets ein Mann des Ausgleichs. Durch sein ihm eigenes, feines Gespür auf seine Mitmenschen einzugehen, ihnen zuzuhören und ihre Sorgen wahrzunehmen, erwarb er sich eine große Akzeptanz. Mit seinem realistischen Gespür für das Machbare, verstand er es der dynamischen Entwicklung Verls immer wieder neue Impulse zu geben.
Seine immer offene, humorvolle und menschliche Art ist der Grundstein für die engagierte, geschlossene und somit erfolgreiche Arbeit der CDU Fraktion.
Für sein politisches Lebenswerk gebührt ihm unsere große Wertschätzung und Achtung. Er wird uns allen fehlen.

In unserer Erinnerung bleibt er lebendig und unvergessen.
Wir werden Paul Lükewille stets in Anerkennung und Dankbarkeit gedenken und unsere politische Arbeit in seinem Sinne weiterführen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Für die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Verl
Gertrud Buschmann und Paul Hermreck
Für den CDU-Gemeindeverband-Verl
Josef Lakämper

Inhaltsverzeichnis
Nach oben