Die CDU-Fraktion hat immer wieder auf die große Bedeutung gepflegter und sicherer Radwege hingewiesen.

Wir haben eine entsprechende Priorität für Radfahrer und Fußgänger bei der Ortskerüberplanung eingefordert und bei der Aufstellung des aktuellen Haushalts eine weitere Verbesserung der Schulwegsicherheit sowohl innerhalb wie außerhalb des Ortszentrums angemahnt.
Nicht zum erstenmal spricht die CDU-Fraktion hiermit den dringenden Wunsch aus, an der Österwieher Straße – zwischen Kastanienkrug und Spitzkrug – aus Gründen der Verkehrssicherheit den Bau eines Radwegs voranzutreiben. Die Verwaltung wird gebeten, mit dem Kreis erneut darüber Gespräche zu führen, wie eine zeitnahe Umsetzung der Maßnahme erfolgen kann. Denkbar ist auch hier eine Vorfinanzierung durch die Stadt Verl, was sich bei anderen Straßenbauprojekten ja bereits bewährt hat.

Fraktionsvorsitzender Josef Dresselhaus
stellvertr. Fraktionsvorsitzender Bernhard Hillen

Inhaltsverzeichnis
Nach oben