Presse

06.01.2014   Bürgermeister mahnt Mut zur Gestaltung an
Neujahrsempfang 2014 der CDU Verl - 2
Zur Meldung

Verl (gl). Die Verler CDU stimmt sich auf den Wahlkampf ein: Im Rahmen des Neujahrsempfangs im Heimathaus haben die Christdemokraten über die wichtigsten Themen geredet, sich Mut gemacht, aber auch Vorsicht angemahnt.

06.01.2014   Mitglieder ausgezeichnet Verl
Neujahrsempfang 2014 der CDU Verl - 1
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Der CDU-Stadtverband hat im Rahmen seines Neujahrsempfangs verdiente Mitglieder ausgezeichnet. „Jedes Mitglied ist ein Baustein. Sie sind das Fundament der Partei“, sagte der Vorsitzende Matthias Humpert in seiner Ansprache. Er führte die Auszeichnun...

20.12.2013
Verler CDU-Frauen wieder auf dem Weihnachtsmarkt

In diesem Jahr freuten sich wieder 20 Damen der CDU Frauen-Union auf den seit Jahren in der Adventszeit stattfindenden Besuch eines Weihnachtsmarktes.

07.12.2013   Betriebsbesichtigung bei Ottemeier in Kaunitz
Senioren-Union Verl wirft Blick hinter Kulissen
Die Firma Ottemeier in Kaunitz haben jetzt Mitglieder der Senioren-Union besucht.

Einmal  im  Jahr besichtigt  die  Verler  Senioren Union  eine  heimische  Firma. Als letzte  Veranstaltung  des  Jahres stand  nun  eine  Betriebsbesichtigung bei der Firma Ottemeier am Kapellenweg&...

02.12.2013
CDU Frauen-Union Verl unterstützt die Libelle
Sitzend v.l.: Jana, Melissa, Manuel - Stehend v.l.: Annette Kappelmann, Maria Ameling, Christine Schappe, Margret Lütkebohle, 2 Helferinnen Graciana und Magdalena, Gisela Rüter mit Enkelsohn Maximilian

Eine Spende in Höhe von 250 EUR überreichten die Vorsitzende Annette Kappelmann, ihre Stellvertreterin Maria Ameling und Beisitzerin Gisela Rüter von der Verler CDU Frauen-Union der Vorsitzenden der Sürenheider Libelle Margret Lütkebohle. Das Ge...

29.11.2013
Verler protestieren in Düsseldorf gegen Kommunal-Soli
Zur Meldung

"Dem Soli bieten wir Paroli": Unter diesem Motto haben sich zirka 40 Verler Bürger, Politiker und Verwaltungsmitarbeiter am Mittwoch, 27. November, auf den Weg nach Düsseldorf gemacht, um an der Demonstration gegen den so genannten Stärkungspakt...

25.11.2013
CDU Frauen-Union unterstützt den Caritas Mobiler Warenkorb Verl
Auf dem Foto von links nach rechts: Gisela Rüter, Maria Balsfulland, Annette Kappelmann, Maria Schulte-Lindhorst, Ruth und Klaus Jung, Winfried Krasel

Eine Spende in Höhe von 250 EURO überreichten die Vorsitzende Annette Kappelmann,  ihre Stellvertreterin Maria Schulte-Lindhorst und Beisitzerin Gisela Rüter von der Verler CDU Frauen-Union dem Mobilen Warenkorb Verl. Das Geld war durch das zu &bdquo...

18.11.2013   CDU will noch einmal ganz von vorn beginnen
CDU-Fraktion nimmt Stellung zur Gestaltung des Sürenheider Ortskerns
Erläuterten am Freitag die Neupositionierung der CDU-Fraktion: (v. l.) Gertrud Buschmann, Dr. Karl Bernhard Hillen und die Fraktionschefin Gabi Nitsch. Bilder: Zumbusch

Hintergrund : Nach der Schließung des Supermarkts Westerbarkey gibt es gegenwärtig mit Thiesbrummel nur ein Geschäft, in dem sich die Sürenheider in ihrem Ort mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs eindecken können. Und dieser ...

18.11.2013   Was braucht die Sürenheide?
Bürgersammlung - Gestaltung des Ortszentrums der Sürenheide
Zur Meldung

Die CDU lädt für Donnerstag, 21. November, zu einer Bürgersammlung ein.

19.10.2013   Josef Lakämper war 38 Jahre lang stellvertretender Bürgermeister - jetzt wurde er im Rat verabschiedet
Unermüdlicher Einsatz für die Stadt
Blumen für die Ehefrau: 38 Jahre lang war Josef Lakämper (r.) ehrenamtlicher Bürgermeister oder stellvertretender Bürgermeister in Verl. Bürgermeister Paul Hermreck dankte ihm und seiner Frau, Paula Lakämper.

Mit gemischten Gefühlen sei sein Abschied aus dem Amt des stellvertretenden Bürgermeisters ganz sicher verbunden, vermutete Bürgermeister Paul Hermreck in seiner Abschiedsrede für Josef Lakämper im Rat. "Wer so lange und mit Herzblut ehrena...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben