Offene Fraktionssitzung der CDU-Fraktion für die Anwohnerinnen und Anwohner im Bereich Östernweg, Sielhorstsiedlung und Verl-West am 3. Februar 2020.

Wie geht’s weiter am Östernweg und in Verl-West/Sielhorstsiedlung?

Anlässlich der vorgestellten Planungen zur möglichen Bebauung am Östernweg und der Vorstellung des Entwicklungskonzeptes Verl-West, lädt die CDU-Fraktion alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer offenen Fraktionssitzung am Montag, den 3. Februar 2020 um 18.30 Uhr in den Ratssaal ein.

Die Bürgerinnen und Bürger sollen zu Wort kommen. „Wir möchten einerseits über die Potentiale in Verl-West informieren und anderseits ein offenes Ohr haben für die Anregungen, Bedenken und Anforderungen zu dem, in der letzten Bauausschusssitzung, vorgestellten Bauvorhaben am Östernweg,“ so die Fraktionsvorsitzende Gabriele Nitsch. Der Architekt Eckhard Send wird die ersten vorgestellten Pläne erläutern und Hintergrundinformationen liefern. Auch werden der Bürgermeister Michael Esken sowie die beiden Beigeordneten Heribert Schönauer und Thorsten Herbst für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen.

Gabriele Nitsch
(Fraktionsvorsitzende)

Inhaltsverzeichnis
Nach oben