Stadtverband | Verl
 
CDUPlus
   
Presse
01.08.2017, 09:45 Uhr | Die Glocke / 01.08.2017 / Renate Ibeler Übersicht | Drucken
90ter Geburtstag von Alex Weitzenbürger

Wir gratulieren Alex Weitzenbürger zum 90ten Geburtstag.
Lesen Sie hier einen Pressebericht:


Foto
Alex Weitzenbürger / Foto: Renate Ibeler
 Verl (ibe). Am 29. Mai hat Alex Weitzenbürger mit Ehefrau Elisabeth Eiserne Hochzeit gefeiert. Heute, Dienstag, gibt es einen weiteren Grund, mit Verwandten, Freunden und Nachbarn die Korken knallen zu lassen. Alex Weitzenbürger blickt auf 90 vollendete Lebensjahre zurück. Ab 11 Uhr empfängt er seine Gäste im Bürmanns Hof.
Geboren wurde der Verler Unternehmer im Kreis Warburg. In den 40er-Jahren kam er nach Verl, um den Beruf des Kaufmanns zu erlernen und das Familienerbe anzutreten: Ihm war das älteste Geschäftshaus am Kirchplatz in Verl vermacht worden. Heute ist dort die Gaststätte Bürmanns Hof. Eigentlich wollte er nur einen kurzen Zwischenstopp in Verl machen.
Doch es kam anders. Der leidenschaftliche Fotograf, Filmer, Musiker und Tennisspieler lernte in der katholischen Kirchengemeinde St. Anna Verl seine Ehefrau Elisabeth, geborene Vorderbrüggen, kennen und lieben. Mit ihr schuf er aus dem Traditionsunternehmen Vorderbrüggen ein Betonwerk mit Produktionsstätten an der Gütersloher Straße in Verl sowie in Hamm.
Alex Weizenbürger, den Visionen, Weitblick, Rechtschaffenheit und Bodenständigkeit zu einer Unternehmerpersönlichkeit gemacht haben, trat auf die Bitte seines Schwiegervaters Bernhard Vorderbrüggen die Firmennachfolge an.
Mit großem Erfolg. Mit Ehefrau Elly baute er das Unternehmen auf. Jetzt stehen seit Jahren die Söhne Bernd und Klaus Weitzenbürger in der Firma in der Verantwortung. Mittlerweile ist die fünfte Generation mit zwei Enkelkindern in dem Unternehmen tätig. „Das ist ein Glücksfall“, sagt der Jubilar.
Privat gehört das Herz des Jubilars außerdem der Musik, dem Reisen, dem Tennissport, den er noch immer betreibt, und der Natur. Einen hohen Stellenwert hat in seinem Leben die Religiosität. Spirituelle Kompositionen, vom Jubilar auf einer seiner Orgeln intoniert, sind im Haus ebenso oft zu hören wie Rezitationen aus Standardwerken der Weltliteratur.
Wichtig ist Alex Weitzenbürger zudem die Mitgliedschaft in vielen Verler Vereinen, die er gerne unterstützt. Er war jahrelang als Ratsmitglied der CDU politisch engagiert und ist im vergangenen Jahr für seine 60-jährige Mitgliedschaft geehrt worden. Mit Gartenarbeit und Tennis – einmal in der Woche wird ein Doppel gespielt – hält sich der rüstige Senior fit. Seine Schaffens- und Lebenskraft bezieht er aber an erster Stelle aus den guten Beziehungen in seiner Familie.
 


aktualisiert von Team Verl, 01.08.2017, 09:47 Uhr

  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
News-Ticker
Presseschau

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.22 sec. | 62246 Views